O2 schluckt E-Plus (Übernahme)

Mit dem Zusammenschluss von O2 und E-Plus entsteht ein Anbieter mit über 40 Millionen Kunden. Dann gibt es 3 große Mobilfunkanbieter – Vodafone, T-Mobil und O2

Die Übernahme von E-Plus soll bis Mitte 2014 abgeschlossen sein. Der Verkauf steht jedoch noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Bundeskartellamt. Auch die Anteilseigner von KPN müssen dem Verkauf noch zustimmen.

Auch die Übernahme von KABEL Deutschland durch Vodafone scheint bereits geplant zu sein.

Ein harter Schlag für die Telekom, denn mit der Übernahme wird die Telekom von Platz 1 verdrängt! Allerdings sehen es viele Kunden, wie wir auch, ganz gelassen, denn bisher konnte E-Plus und O2 nicht punkten, was die Netzverfügbarkeit und Erreichbarkeit angeht. Ich persönlich bin seit Jahren Kunde von T-Mobil und Vodafone, denn diese beiden Mobilfunkanbieter bieten das, was ich brauche … NETZ & Empfang!

Es ist also abzusehen, dass sich der Wettbewerb in der Telekommunikationsbranche in den nächsten Jahren verschärfen wird.

Kostenloser Mobilfunkanbietervergleich: www.Mobilfunkvergleich.pro

Schreibe einen Kommentar